Chronik

Seit 1850 im Dienste
der Bauwirtschaft.

Die Gründer August Scho und Herrmann Volkery belieferten durch das von ihnen gegründete Unternehmen A. Scho & Volkery - Holzhandlung und Sägewerk - den Bergbau im Ruhrgebiet und in Belgien. Nach Amsterdam lieferten sie Rammpfähle für die Gründung von Wasserbauten.

Um 1880 erweiterte Herrmann Scho das Unternehmen zu einem Fachgeschäft - Holz- und Baumaterialien en gros en detail -.

Seit 1960 werden Schnitthölzer aus Skandinavien, Amerika, Afrika und Asien direkt importiert.

1975 wird der Baumarkt mit einer kundenfreundlichen Fachausstellung eröffnet.

Gut geschultes Fachpersonal steht unseren Kunden für alle anstehenden Fragen mit fachmännischer Beratung zur Verfügung.

Daß wir uns aber auch auf die daraus weiterentwickelten Werkstoffe speziallisiert haben, versteht sich (fast) von selbst. Bei Scho-Holz sind Sie eben immer an der richtigen Adresse. Staunen Sie selbst! Die Lager-Vielfalt unseres Großhandels und des angegliederten Holzfachmarktes bietet eine schier unendliche Auswahl an Qualitätsprodukten. Vom Rohstoff bis zum fertigen Element. Viel Raum für Ihre Ideen.

Scho-Holz liefert Ihnen aktuelle Werkstoffe aus Natur und Forschung. Die Garantie für

Bei uns stimmen nicht nur Preis und Leistung, sondern auch Service und Beratung. Und Sie können sich jederzeit auf uns verlassen. Scho-Holz verfügt nicht nur über alle Hersteller-Informationen, sondern überzeugt auch durch äußerst motivierte Mitarbeiter - Erfahrung und Engagement seit Generationen!

Wir sind der anerkannte Partner für die Lieferung aller Materialien, die Bauherren und Handwerker am Bau benötigen. Ob drinnen oder draußen. Schwerpunkt unserer Aktivitäten bildet naturgemäß der Handel mit hochwertigen Holzprodukten.